Aktuell


vom Aufgang der Sonne

Publikation jetzt online erhältlich: n-n-n.xyz

'vom Aufgang der Sonne' ist im Rahmen des Hegel-Jahres 2020 entstanden. Das Künstlerinnenkollektiv n.n.n. collective (Susanne Brendel, Jasmin Schädler, Julia Schäfer) warf zu diesem Anlass einen kritischen Blick auf G.W.F. Hegel und seine 'Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte'. Die Publikation versucht Perspektiven sichtbar werden zu lassen, die von Hegel und seinem Vermächtnis überschrieben oder unsichtbar gemacht wurden. 

Ein Projekt von n.n.n. collective und InterAKT Initiative e.V. in Kooperation mit HuM-Collective.
Gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.
Mit freundlicher Unterstützung der LBBW-Stiftung und dem Kunstverein Wagenhalle.


Stresstest (UA)


Aufzeichnung jetzt online unter www.akademie-musiktheater-heute.de

Eine Uraufführung des Jahrgangs 18-21 der 'Akademie Musiktheater heute' der Deutsche Bank Stiftung.
Premiere: 26.11.2021, Frankfurt LAB

Regie: Gabrielė Bakšytė, Philipp Lossau, Anika Rutkofsky
Komposition: Alessandro Baticci, Patrick T. Schäfer, sowie Beiträge von Saskia Bladt, Jesse Broekman, Diana Syrse, Manuel Zwerger
Raum und Video: Susanne Brendel
Kostüm: Lara Scherpinski
Musikalische Leitung: Damian Ibn Salem, Marc Leroy-Calatayud
Gesang: Harald Hieronymus Hein, Alina Huppertz, Frederike Schulten
Dramaturgie: Franziska Betz, Dorothee Harpain
Kulturmanagement: Leonora Scheib, Valerian Geiger


Feinstoff (UA)


Infos und Tickets: www.staatstheater-cottbus.de 

Regie: Rafael Ossami Saidy
Text: Lars Werner
Bühnen- und Kostümbild: Susanne Brendel
Musik: Simon Kluth
Dramaturgie: Ana Edroso Stroebe

Premiere: 03.12.2021, Staatstheater Cottbus


SPORT

9 Übungen

Online auf www.literatursehen.com

Videoserie von und mit Rafael Ossami Saidy, Simon Kluth und Susanne Brendel.
Im Rahmen des Projekts „Fehlt Ihnen/Dir Schiller?“ des Deutschen Literaturarchiv Marbach.



Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Diese Website nutzt ausschließlich Cookies, die essenziell sind für den Betrieb der Seiten.